Deine Reise. Deine Erlebnisse. Dein Reisetagebuch.

Schreibe kostenlos einen Reiseblog über Urlaub, Auslandsaufenthalt oder Travel und Work. Lasse Eltern, Freunde und Bekannte an deinen Erlebnissen teilhaben.

  • Übersicht
    Übersicht Neuste Blogeinträge im Reiseblog
  • Schreiben
    Blogeintrag erstellen Hier kannst du einen Blogeintrag erstellen und Fotos hinzufügen
Neuste Blogeinträge

Veröffentlicht von am in Nordamerika
Tag 133 - Von Westport (CA) nach Fort Bragg (CA) Ein kurzer Tag! Nach 28 km und 349 Höhenmetern erreichte ich mein heutiges Ziel in Fort Bragg (CA) Bei erneut sehr trübem Wetter aber angenehmen Temperaturen machte ich mich heute gegen 10:00 Uhr auf den kurzen Weg. Der Seenebel erzeugt eine seltsame Stimmung - fast die ganze Zeit konnte ich die Brandung des Pazifik hören, sehen konnte ich das Wasser aber nur ganz selten. Zum Glück war die Sichtweite mit ca. 100 Metern so, dass es auf der Straße nicht zu gefährlich wurde. Autos und Trucks waren -letztlich auch durch mein rotes Blinklicht- in der Lage mich rechtzeitig zu erkennen. Trotz der kurzen Strecke kamen doch einige Höhenmeter zusammen. Die Strecke ist hervorragend für ein Intervalltraining für Radsportler geeingnet. Waagerechte Passagen waren echt selten. Wenn es hinauf ging, dann immer kurz und knackig. Durch den Nebel w...
Markiert in: USA
Aufrufe: 366

Veröffentlicht von am in Nordamerika
Tag 132 - Von Garberville (CA) nach Westport (CA) Den Pausentag gestern in Garberville (Tag 131) verbrachte ich wesentlich damit, mir den Verlauf der Wahl anzusehen. Dabei war der Tag eigentlich viel zu schade, um im Hotel zu bleiben. Absolutes T-Shirt Wetter bei über 20 Grad mit strahlendem Sonnenschein - also ein völliger Kontrast zum Wetter in Deutschland. Wie die Medien hier in den USA diesen Tag zelebrieren, kommt schon fast dem Finale einer Weltmeisterschaft gleich. Im Minutentakt kommen die Zahlen aus den verschiedenen Bundesstaaten herein. Auf großen Schautafeln verfügen die Medien über Livedaten aus allen Countys und es wird hin- und herkalkuliert, was in dem jeweiligen Staat noch geht und was nicht. Eine besondere Note ist dann noch, dass sich das ganze ja auch noch über mehrere Zeitzonen abspielt. Seit vielen Wochen habe ich die unzähligen Debatten, Auftritte, Kommentare und...
Markiert in: USA
Aufrufe: 257

Veröffentlicht von am in Nordamerika
Tag 130 - Von Scotia (CA) nach Garberville (CA) Nach 71 km und 605 Höhenmetern erreichte ich mein heutiges Ziel in Garberville (CA) Gegen 9 Uhr verließ ich heute die kleine Stadt Scotia und ich mußte zunächst wieder ein kleines Stück zurück nach Norden, um auf wieder auf den Freeway zu kommen. Der Unterschied zwischen Freeway und Highway ist übrigens, dass der Freeway nicht durch Kreuzungen unterbrochen ist, dass die Fahrbahnen zumeist getrennt sind und dass der Freeway - wie eine Autobahn - nur über Auf- und Abfahrten befahren resp. verlassen werden kann. Das hätten wir dann auch geklärt! Die ersten 10 km folgte ich dann also dem Freeway nach Süden. Die Wetterbedingungen waren heute wieder fast frühlingshaft - oder verglichen mit den aktuellen Temperaturen in Deutschland - fast tropisch. Bei leichter Bewölkung war es auch heute den ganzen Tag trocken und das bei knapp 20 Grad. Na...
Markiert in: USA
Aufrufe: 327

Veröffentlicht von am in Nordamerika
Tag 129 - Von Arcata (CA) nach Scotia (CA) Als ich gestern Morgen an meinem Pausentag in Arcata (Tag 128) die Vorhänge aufzog, hatte das Wetter nicht viel mit der Vorhersage zu tun. Erneut strahlender Sonnenschein und Temperaturen wie im Frühling. Ich bereute schon etwas, dass ich das Wetter nicht für die Weiterfahrt genutzt habe. Letztlich beschloss ich aber das schöne Wetter zu genießen und nach einem leichten Frühstück eine Laufeinheit über 18 km zu absolvieren. Gesagt getan - gegen 10 Uhr machte ich mich auf den Weg und lief den Weg zurück, den ich am Tag zuvor mit dem Rad gefahren bin. Die Strecke war überwiegend flach und führte über wenig befahrene Straßen und später über einen reinen Wander- und Radweg - tolle Strecke zum Laufen. Nach ca. 5 km kamen mir auch noch Courtney und Bob aus Vancouver, mit denen ich gestern gefrühstückt hatte, entgegen. Die beiden hatten ein wenig...
Markiert in: USA
Aufrufe: 284

Veröffentlicht von am in Nordamerika
Tag 127 - Von Klamath (CA) nach Arcata (CA) Nach 87 km und 846 Höhenmetern erreichte ich mein heutiges Ziel in Arcata (CA) Gegen 8:30 Uhr machte ich mich heute Morgen auf den Weg. Die Wetterbedingungen waren traumhaft. Von einem blauen Himmel strahlte die aufgehende Sonne. Nach wenigen Kilometern stand ein Radfahrer am Straßenrand und entleerte seine Packtaschen. Als ich den jungen Mann fragte, ob er Hilfe braucht, antwortetete er, dass er Hunger hat. So gab ich ihm eine meiner Bananen, die ich meistens dabei habe. Er bedankte sich und fragte, ob er sich mit Marihuana bedanken könne. Ich lehnte freundlich dankend ab. Schon interessant, wie manche Leute ihre Prioritäten setzen. Nach dieser interessanten Begegnung durfte ich wieder eine zeitlang klettern bis ich in einen weiteren Redwood Park kam. Dort verließ ich auch wieder den Highway um auf dem Newton B. Dury Parkway mit seh...
Markiert in: USA
Aufrufe: 333

Veröffentlicht von am in Nordamerika
Tag 126 - Von Crescent City (CA) nach Klamath (CA) Nach 31 km und 487 Höhenmetern erreichte ich mein heutiges Ziel in Klamath (CA) Gegen 9 Uhr verließ ich heute Morgen bei wieder sehr guten Bedingungen Crescent City. Direkt nach Verlassen der Stadt hieß es wieder: "Klettern"! Es ging recht steil bis auf über 300 Meter hinauf. Etwa zur Hälfte dieses Aufstiegs kam ich dann in den ersten der Redwood Nationalparks. Rechts und links der Straße erhogen sich die Baumriesen bis knapp 100 Meter in den Himmel. Leider läßt sich diese Kulisse und vor allem die Stimmung in einem solchen Wald nicht richtig auf Bildern wiedergeben. Mit einigen Bildern habe ich es dennoch versucht. (Auf dem ersten Bild steht mein Rad direkt vor dem Baum - um die Größe des Baumes zu verdeutlichen) Auf diesem Teil der Strecke war die Straße an drei Stellen an den steilen Hängen abgesackt und der Verkehr wegen der Bau...
Markiert in: USA
Aufrufe: 291