Deine Reise. Deine Erlebnisse. Dein Reisetagebuch.

Schreibe kostenlos einen Reiseblog über Urlaub, Auslandsaufenthalt oder Travel und Work. Lasse Eltern, Freunde und Bekannte an deinen Erlebnissen teilhaben.

  • Übersicht
    Übersicht Neuste Blogeinträge im Reiseblog
  • Schreiben
    Blogeintrag erstellen Hier kannst du einen Blogeintrag erstellen und Fotos hinzufügen
Neuste Blogeinträge

Veröffentlicht von am in Asien
14.12.16 Günther hat sich mit einem Kniefall vor mir bedankt, weil ich die Koordinateneingabe vom Navi heraus gefunden habe. So können wir endlich entspannt unserem neuen Ziel entgegen fahren - glauben wir. Anfangs geht auch alles gut, doch dann wollen die Männer anders fahren, als das Navi vorschlägt, denn auf der Karte sehen sie eine andere Strecke. Doch das Navi hat seinen eigenen Kopf und will uns immer wieder umkehren lassen. Es nervt! Doch wir bleiben stur und ignorieren es und kommen so auch irgendwie nach Chiang Mai. Doch wie sollen wir in dieser großen Stadt unser kleines Hotel finden? Gisela "kniet" sich in die Karte und lotst uns mit einigen Hinweisen von Gerhard von einer Einbahnstraße zur nächsten bis dorthin. Unser heutiger Fahrer Günther meistert das trotz chaotischen Verkehrs souverän. Glücklich geschafft! Zum Abendessen ...
Markiert in: Thailand
Aufrufe: 189
0

Veröffentlicht von am in Asien
Sukhothai - die Wiege Siams 12.12.16 Auf zum nächsten Ziel - Sukhothai. Auf der fünfstuendigen Fährt gönnen wir uns eine Pause an einer Tankstelle mit einem sehr preiswerten Mittagessen. Unser Hotel finden wir problemlos. Es liegt wieder sehr günstig nahe dem Historical Park. Am Abend schauen wir uns dort die Lichtschau an. Die Ruinen der versteinerten Tempelanlagen erstrahlen in einem wechselnden Farbenspiel von rot, grün, blau,violett... und spiegeln sich in den davor liegenden Wasserflächen. Dazu erklingt esoterische Musik. Es ist einfach phantastisch. In den Bäumen hängen weiße Laternen und der Vollmond überstrahlt die ganze Szenerie. Es ist ein besonderes Erlebnis und ein schöner Abschluss dieses Tages. 13.12.16 Heute sind wir beide bereits den 31.Tag unterwegs und zum Glück noch frisch und fit wie zu Beginn der Reise. Da können wir zu viert auch nochmals ei...
Markiert in: Thailand
Aufrufe: 275
0

Veröffentlicht von am in Nordamerika
Eigentlich wollte ich von dieser Reise ja keinen Blog mehr schreiben. Die Erlebnisse und Ereignisse rund um den Honolulu Marathon haben mich aber ermutigt, nun doch noch einmal meinen Surface auszupacken und anzuschmeißen. Es war ja von vornherein geplant, dass dieser Lauf der sportliche Abschluss dieser langen Reise sein sollte. Besonders habe ich mich darüber gefreut, dass Sylvia, die eigentlich nie einen Marathon laufen wollte, sich vor einigen Wochen doch dazu entschieden hatte. So mußte ich nicht allein auf die Strecke. Bei diesem Marathon, der mit einer durchschnittlichen Feldzeit von über 6 Stunden zu den langsamsten Veranstaltungen der Welt zählt, kommt es auch nicht auf die Zeit, sondern auf das Erlebnis an. Schon die Rahmenbedingungen sind etwas seltsam. Der Lauf wird morgens um 5 Uhr gestartet. So versucht man wohl den hohen ...
Markiert in: USA
Aufrufe: 465

Veröffentlicht von am in Asien
Zurück in die Thai - Geschichte 10.12.16 Nun sind wir von Kanchanaburi ca 150 km nach Ayutthaya gefahren, in die alte Hauptstadt des ehemaligen mittelalterlichen Königreiches Siam. Mit (zwar nicht perfekter) Hilfe des Navis und etwas Glück haben wir unsere neue Unterkunft erreicht. Es ist ein kleines Familienhotel nahe dem historischen Park, den wir morgen besuchen wollen. Nach unserer Ankunft fahren wir zum 20 km entfernten Bang - Pa - In  - Palast, dem Sommerpalast der früheren Thai - Könige. In dem schön angelegten Park stehen Gebäude europäischen, chinesischen und thailändischen Stils. Dieser architektonische Mix ist eine Besonderheit der Anlage. Wir bummeln ganz entspannt durch das große Gelände mit seinen gepflegten Grünflächen, Seen und Kanälen. Im Anschluss schlemmen wir auf dem Nachtmarkt Ayutthaya preiswert durch die verschiedensten Essensangebote. 11....
Markiert in: Thailand
Aufrufe: 249
0

Veröffentlicht von am in Asien
8.12.16 Die von zu Hause aus vereinbarte Übernahme unseres Mietwagens am South Western Bus Terminal Sai Tai Mai am westlichen Stadtrand von Bangkok hat geklappt. Um nicht sofort selber aus dem irren City-Verkehr mit dem Auto herausfahren zu müssen, haben wir uns mit dem Taxi von unserem Hotel zu diesem Treffpunkt fahren lassen. Der überbringende Fahrer hat uns natürlich erst eine Weile an diesem großen Busbahnhof gesucht. Gerhard hat ihn sogar unerkannt nach der Toilette gefragt, bevor wir wenig später dann endlich aufeinander trafen. Die Fzg-Übernahme ist schnell erledigt und wir können mit unserem fast neuen Honda CRV 4x4 auf den Highway auffahren und Bangkok endgültig westwärts verlassen. Ziel ist die ca. 130 km entfernte Stadt Kanchanaburi am River Kwai, in der wir 2 Std. später eintreffen. Mit dem Bedienen unseres Leih-Navis haben w...
Markiert in: Thailand
Aufrufe: 190
0

Veröffentlicht von am in Asien
Unsere Tage in Bangkok 7.12.16 Unsere Tage in Bangkok sind anstrengend und erlebnisreiche. Wir haben die Lage unseres Hotels so gewählt, daß wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen können. Am ersten Tag erkunden wir die Umgebung unseres Hotels und laufen bis zur berühmten Khaosan Road, der ultimativen Backpacker-Meile Bangkoks, wo sich Leute aller Länder uns Altersstufen treffen. Es gibt zahlreiche Bars u. Cafes, Schneider- und Buchläden und und und.Mit dem Touristenboot fahren wir dann auf dem Chaos Praya River zurück bis zur Tempelanlage Wat Arun, dessen wichtigsten Merkmal, dessen 82 m höher Turm, leider eingerüstet ist. Auf eine ausführliche Besichtigung verzichten wir. An unserem zweiten Tag steht der Große Palast auf unserem Programm. Wir erleben das gesamte Gebiet um den Königspalast im Ausnahmezustand. Massen von Pilgern, die zu Ehren ...
Markiert in: Thailand
Aufrufe: 199
0